Dexcel Pharma mit neun Wirkstoffen Rabattvertragspartner der Deutschen BKK

Alzenau, 25.06.2014 – Ab dem 1. Juli 2014 ist die Dexcel Pharma GmbH für weitere zwei Jahre Rabattvertragspartner der Deutschen BKK. In der vergangenen dritten Ausschreibungsrunde bekam das Unternehmen drei Zuschläge, in der neuen Runde stehen den 760.000 Versicherten der Krankenkasse nun sogar neun Wirkstoffe aus dem Hause Dexcel Pharma zur Verfügung. Mit dem Wirkstoff Bisoprolol ist Dexcel Exklusiv-Partner für die Dosierung 2,5 mg, bei acht weiteren Wirkstoffen (Carvedilol, HCT, Ibuprofen, Lisinopril + HCT, Metformin, Omeprazol, Risperidon und Simvastatin) erhielt Dexcel den Zuschlag neben zwei weite-ren Anbietern.

„Wir freuen uns, die Rabattvertragspartnerschaft mit der Deutschen BKK um weitere Wirkstoffe auszubauen und fortzuführen. Ebenso wie die Deutsche BKK sind wir überzeugt, dass sich das Rabattvertragssystem auszahlt“, so Henning Hoffmeyer, Geschäftsführer der Dexcel Pharma GmbH.

Über die Dexcel Pharma GmbH 

Seit 20 Jahren steht die Dexcel Pharma GmbH am Standort Alzenau für hochwertige und innovative Medikamente in den Bereichen Generika und Zahnheilkunde. Das Unternehmen agiert als eigenständige Tochter des inhabergeführten israelischen Mutterkonzerns, der weltweit rund 1000 Mitarbeiter beschäftigt. Konsequente Beteiligung an den Ausschreibungen der gesetzlichen Krankenkassen und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis positionieren Dexcel Pharma unter den deutschen Top-Generika-Anbietern.

Medienkontakt 

Dexcel Pharma GmbH | Birte Buschbaum | Tel.: +49 (0)6023 – 9480-532 |
Fax: +49 (0)6023 – 9480-24 | birte.buschbaum@dexcel.com